Schoko-Zimt-Schnecken

by Nileen Marie

Dieser Beitrag enthält Werbung für Butaris

Schoko-Zimt-Schnecken
Wenn es schnell gehen muss und man für den Sonntagskaffee noch was Leckeres benötigt, dann sind diese einfachen Schoko-Zimt-Schnecken aus Blätterteig genau richtig! Die Kombination aus knusprig gebackenem Blätterteig mit Zimt und warmer Schokolade ist herrlich und absolutes Soulfood. 

Schoko-Zimt-Schnecken Schätze aus meiner Küche

Schokolade für die Zimt-Schnecken
Für meine Schoko-Zimt-Schnecken verwende ich backstabile Schokotropfen. Die bleiben auch bei hohen Temperaturen in Form und zerlaufen nicht. Ideal für Cookies, Kuchen und diese Zimt-Schnecken. Ich habe Zartbitter-Schokolade verwendet, ihr könnt aber auch mit Vollmilch-Schokolade mischen, wenn ihr es etwas weniger herb mögt. 

Zimt-Schnecken schneiden und rollen
Damit der Blätterteig schön knuspig-kross wird, schneide ich den aufgerollten Teig ein und drehe ihn dann zu kleinen Knoten oder Schnecken. So kann der Teig beim Backen schön aufblättern und wird wunderbar knusprig und goldbraun. 

Meine Top 5 Tricks für das beste Ergebnis:

❶ Blätterteig erst kurz vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, damit er schön kalt bleibt
❷ etwas Vanillemark unter die Zimt-Zucker-Mischung geben oder Vanillezucker verwenden
❸ den Ofen gut vorheizen
❹ die Mulden des Muffinblechs gut einfetten
❺ backstabile Schokoladentropfen verwenden

Hier findest du weitere Rezept-Ideen mit Schokolade
Salted Caramel Chocolate Chip Cookies
Saftige Schoko-Muffins mit Kokos

Schoko-Zimt-Schnecken Schätze aus meiner Küche

Butterschmalz die Schoko-Zimt-Schnecken
Die Schoko-Zimt-Schnecken werden besonders knusprig, wenn man sie mit flüssigem Butterschmalz bestreicht. So bekommt der Teig ein wunderbar buttriges Aroma. Zum Einfetten der Muffinmulden kann man auch das Butaris Butterschmalz verwenden. 

Meine Rezepte mit Butaris Butterschmalz
Seit einigen Jahren darf ich nun schon leckere Rezepte für Butaris Butterschmalz kreieren und alle meine Rezepte mit Butterschmalz findet ihr übrigens auch auf der Website von Butaris. Dort gibt es auch noch zahlreiche andere Rezepte mit Butterschmalz, klickt euch mal durch. Und wenn ihr euch meine Koch-Videos ansehen wollt, schaut mal rüber auf den YouTube-Kanal von Butaris

Im folgenden Video zeige ich euch Schritt für Schritt, wie ihr die Schoko-Zimt-Schnecken zubereitet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schoko-Zimt-Schnecken
Für 6 Stück

1 Rolle Blätterteig (Kühlregal)
2 EL Butaris Butterschmalz, geschmolzen
3-4 EL Zimt-Zucker
4 EL Schokotropfen

❶ Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Den Blätterteig ausrollen und mit flüssigem Butaris Butterschmalz bestreichen.
Zimt-Zucker auf dem Blätterteig verteilen und die Schokotropfen darüber streuen.

❷ Den Teig von der langen Seite her aufrollen und die Teigrolle dritteln. Jedes Drittel längs halbieren, so dass sechs offene Teigstränge entstehen.

❸ Die Teigstränge zu Schnecken einrollen. Die Mulden eines Muffinblechs mit Butaris Butterschmalz einfetten und die Schnecken in die Mulden des Muffinblechs setzen.
Die Schnecken im Ofen (Mitte) ca. 30 Min. backen, bis sie goldbraun gebacken sind.
Nach Belieben zum Schluss noch mal in Zimt-Zucker wälzen und sofort servieren.

0 Kommentar

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

* Indem Du dieses Formular nutzt, stimmst Du der Speicherung und weiteren Verarbeitung Deiner Daten auf dieser Webseite zu.