Gnocchi-Pfanne mit Rind & Pilzen

by Nileen Marie

Dieser Beitrag enthält Werbung für Butaris

Gnocchi-Pfanne mit Rind & Pilzen
Diese schnelle Gnocchi-Pfanne mit saftigem Rinderfilet und feinen Pilzen ist super einfach zu kochen und ein perfektes Feierabend-Gericht, wenn es schnell gehen muss. Das ist definitiv eines unserer liebsten Feierabendrezepte und eignet sich auch super als Mealprep für den nächsten Tag. 

Gnocchi-Pfanne mit Rind & Pilzen Schätze aus meiner Küche

Champignons oder andere Pilze?
Für das Pfannengericht habe ich Champignons verwendet. Ihr könnt aber genauso gut auch Kräuterseitlinge, Pfifferlinge oder Shitake Pilze nehmen oder eine Mischung aus verschiedenen Pilzen in die Gnocchi Pfanne geben. In jedem Fall würde ich aber frische Pilze für das Rezept nehmen und sie zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in Butterschmalz anbraten, so entfalten sie ihr zartes Aroma besonders gut. 

Good to know: 
Gnocchi aus dem Kühlregal
Ich liebe frische Gnocchi aus dem Kühlregal, weil man sie so vielfältig zubereiten kann und sie somit ideal für die schnelle Feierabendküche geeignet sind: Als schnelle Gnocchi-Pfanne wie bei diesem Rezept, als Ofen-Gnocchi oder gekocht und mit einer aromatischen Tomatensauce. Wenns schnell gehen muss, habe ich immer eine Packung Gnocchi auf Vorrat im Kühlschrank.

Meine Top 5 Tricks für das beste Ergebnis:

❶ frische Gnocchi aus dem Kühlregal verwenden
❷ zartes Rinderfilet schmeckt besonders gut
❸ die Pilze in Butterschmalz anbraten
❹ frischen Babyspinat verwenden
❺ das Rinderfilet medium anbraten

Hier findest du weitere Rezept-Ideen mit Rinderfilet und Pilzen
Pilzrisotto mit Trüffel
Rinderfilet-Steaks mit glasierten Möhren und cremiger Polenta

Gnocchi-Pfanne mit Rind & Pilzen Schätze aus meiner Küche

Butterschmalz zum Anbraten
Für Fleisch und Pilze verwende ich am liebsten Butterschmalz zum Anbraten, denn so bekommt alles ein wunderbar buttriges Aroma. Vor allem bei Pilzen mag ich das sehr gerne und das Butterschmalz von Butaris passt hier super. 

Meine Rezepte mit Butaris Butterschmalz
Seit einigen Jahren darf ich nun schon leckere Rezepte für Butaris Butterschmalz kreieren und alle meine Rezepte mit Butterschmalz findet ihr übrigens auch auf der Website von Butaris. Dort gibt es auch noch zahlreiche andere Rezepte mit Butterschmalz, klickt euch mal durch. Und wenn ihr euch meine Koch-Videos ansehen wollt, schaut mal rüber auf den YouTube-Kanal von Butaris

Im folgenden Video zeige ich euch Schritt für Schritt, wie ihr die Gnocchi-Pfanne zubereitet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gnocchi-Pfanne mit Rind & Pilzen

Für 4 Personen

1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
300 g Champignons
1 EL Butaris Butterschmalz
300 g Rinderfilet
500 g Gnocchi (frisch, gekühlt)
200 g Sahne
50 g Babyspinat
Salz
Pfeffer

❶ Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in dünne Streifen schneiden und Knoblauch fein hacken. Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Rinderfilet in ca. 3 cm große Würfel schneiden.

❷ Butaris Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und das Rinderfilet ca. 2-3 Min. rundum scharf anbraten, dann aus der Pfanne nehmen. Anschließend Zwiebeln, Knoblauch und Pilze in der Pfanne anbraten, ggf. noch etwas Butaris Butterschmalz dazugeben.

❸ Gnocchi nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser garen. Sahne zu den Pilzen geben und ca. 5 Min. köcheln lassen. Dann das Rinderfilet, den Babyspinat und die Gnocchi dazugeben, alles gut umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

0 Kommentar

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

* Indem Du dieses Formular nutzt, stimmst Du der Speicherung und weiteren Verarbeitung Deiner Daten auf dieser Webseite zu.