Himbeer-Cheesecake im Glas

by Nileen Marie

Dieser Beitrag enthält WERBUNG für MANGAROCA BATIDA 

Himbeer-Cheesecake im Glas
Weiter geht es mit Teil 3 meiner Rezeptstrecke mit Mangaroca Batida für brasilianischen Urlaubsflair at home. Heute zeige ich euch ein Rezept für ein blitzschnelles Dessert, das ihr aus wenigen Zutaten zubereiten könnt. Wer auf Himbeeren und Cheesecake steht, aufgepasst: Es gibt süße Himbeer-Cheesecakes im Glas mit Haferkeksen. 

Kokos küsst Himbeere mit Mangaroca Batida de Côco
Ich liebe Desserts im Glas, denn man kann sie wunderbar vorbereiten und kaltstellen. Das ist ideal, wenn Gäste zum Essen kommen oder das Dessert z.B. zum Picknick mitgenommen wird. Für die Cheesecakecreme nehme ich griechischen Joghurt und Doppelrahmfrischkäse. Die Creme wird mit Mangaroca Batida de Côco verfeinert, dadurch bekommt die Creme einen feinen Kokosgeschmack. Außerdem gebe ich noch etwas Vanilleextrakt in die Creme, so wird sie schön süß. Habt ihr den leckeren cremigen Kokoslikör schon zu Hause? Falls nicht, schaut gleich mal im Henkell-Freixenet-Onlineshop vorbei, dort könnt ihr Mangaroca Batida de Côco ganz einfach bestellen und nach Hause liefern lassen. 

Himbeer-Cheesecake im Glas Schätze aus meiner Küche

Haferkekse mit Schokolade für einen schönen Crunch
Als Cheesecake-Boden verwende ich hier Haferkekse mit Schokolade. Die Kekse in einem Gefrierbeutel grob zerkleinern und als erste Schicht in die Gläser streuen. In Kombination mit der Cheesecakecreme und dem Himbeerpüree sorgen die Haferkekse für einen schönen Crunch im Dessert.

Rezept für Himbeer-Cheesecake im Glas mit Mangaroca Batida de Côco

Für 3 Gläser

150 g griechischer Joghurt
175 g Doppelrahmfrischkäse
1 EL Puderzucker
1 TL Vanilleextrakt
2 EL Mangaroca Batida de Côco
8 Haferkekse mit Schokolade
200 g Himbeeren
2 TL Limettensaft
2 EL Kokosraspel
Minze
1 EL geröstete Kokoschips

1. Den griechischen Joghurt mit Doppelrahmfrischkäse, Puderzucker, Vanilleextrakt und Mangaroca Batida de Côco in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen zu einer glatten Creme verrühren.

2. Die Haferkekse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Mörser oder einem Nudelholz zerkleinern.

3. Die Himbeeren in eine Schüssel geben und mit den Kokosraspeln und dem Limettensaft verrühren und zu einem groben Püree zerdrücken.

4. Haferkekse, Cheesecakecreme und Himbeerpüree in Gläser schichten und mit etwas Minze und gerösteten Kokoschips bestreuen. 

5. Die Gläser bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Himbeer-Cheesecake im Glas Schätze aus meiner Küche

Hier findet ihr weitere Rezepte für Desserts in Gläsern
Cremiges Pfirsich-Brownie-Dessert im Glas
Erdbeeren mit Mascarponecreme

0 Kommentar

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

* Indem Du dieses Formular nutzt, stimmst Du der Speicherung und weiteren Verarbeitung Deiner Daten auf dieser Webseite zu.