Sangria – Fruchtiger Sommerdrink

by Nileen Marie

Dieser Beitrag enthält WERBUNG für GALLO FAMILY VINEYARDS 

Urlaubsfeeling mit Sangria
Bei einem lauen Sommerabend mit Freunden und Familie und gutem Essen darf eine herrliche Erfrischung natürlich nicht fehlen. Wie wärs mit einer fruchtigen Sangria? Die ist schnell gemacht und zaubert sofort Urlaubgsfeeling auf den Tisch. Zum Rezept stelle ich euch auch den perfekten Wein für die Sangria vor. Seid ihr bereit?  

Sangria Schätze aus meiner Küche

Zitrusfrüchte und Orangenlimonade

Meine Sangria bereite ich mit Zitronen und Orangen zu. Für die Süße sorgt ein Schuss Rum und fruchtige Orangenlimonade. Die Zitrusfrüchte schneide ich in Stücke, wer mag gibt auch noch ein paar Apfelstücke und Pfirsichstücke dazu, dann wird’s noch fruchtiger. Toll schmeckt auch eine Variante mit Apricot Brandy anstelle des Rums. Hier könnt ihr einfach ausprobieren, was euch gut schmeckt. 

Der richtige Wein für die Sangria
Wichtig in jedem Fall ist aber der Wein! Der sollte schön fruchtig und voll im Geschmack sein. Der Zinfandel von Gallo Family Vineyards passt hier perfekt, denn der samtige Rotwein und die Noten aus dunkler Kirsche und frischer Heidelbeere schmecken toll in Kombination mit der Orangenlimonade und den Zitrusfrüchten.

Weine von Gallo Family Vineyards
Kennt ihr die Weine von Gallo Family Vineyards? Das Traditionsunternehmen gibt es seit 1933 und wird nun schon in dritter Generation geführt. Es ist bekannt für kalifornische Weine, im Mittelpunkt der Philosophie von Gallo Family Vineyards stehen verschiedene Weine, die sich durch unterschiedliche Charakteristika auszeichnen. So ist garantiert für jeden Geschmack der richtige Tropfen dabei. 

Good to know:
Wie lange muss die Sangria im Kühlschrank ziehen? 
Damit sich die Aromen gut miteinander verbinden können, sollte die Sangria mindestens 3 Stunden abgedeckt im Kühlschrank durchziehen. 

Welche Früchte für die Sangria? 
Klassisch wird die Sangria mit Zitrone, Orange und Apfel zubereitet. Aber sie schmeckt auch toll mit Pfirsichen, Nektarinen oder Aprikosen.

Meine Top 5 Tricks für das beste Ergebnis:

❶ Einen fruchtigen Rotwein auswählen wie den Zinfandel von Gallo Family Vineyards
❷ Orangenlimonade mit viel Fruchtgehalt verwenden
❸ Früchte in Bio-Qualität (nicht nur, weil die Schale mit verwendet wird) 
❹ Mindestens 3 Stunden abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen
❺ Auf Eiswürfeln servieren

Hier findest du weitere Drink-Rezepte für den Sommer:
Black Lemon Ice Tea
Zitronenlimonade

Sangria Schätze aus meiner Küche

Rezept für Sangria

Für 6-8 Portionen

750 ml Rotwein, z.B. Zinfandel von Gallo Family Vineyards
30 ml Rum oder Apricot Brandy
400 ml Orangenlimonade
3 Bio-Orangen
3 Bio-Zitronen
zusätzliche Früchte: Apfel, Pfirsich, Nektarine, Aprikose, Beeren, Mango…
Eiswürfel

❶ Rotwein, Rum/Apricot Brandy und Orangenlimonade in einen großen Krug geben und vermischen.

❷ Zitrusfrüchte heiß abwaschen, in Stücke schneiden und in den Krug geben. Nach Belieben noch andere Früchte dazugeben.

❸ Sangria abgedeckt ca. 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, dann auf Eiswürfeln servieren.

Sangria Schätze aus meiner Küche

0 Kommentar

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

* Indem Du dieses Formular nutzt, stimmst Du der Speicherung und weiteren Verarbeitung Deiner Daten auf dieser Webseite zu.