Von Gewürzen, Marinaden und einer Verlosung

UPDATE 2

Da sich die erstmals ausgeloste Gewinnerin leider nicht bei mir gemeldet hat (auf mehrmalige Mails meinerseits), habe ich nun den/die Gewinner/in des Gewürzpakets noch einmal neu ausgelost:

Alisha Habnitt

Herzlichen Glückwunsch! Bitte melde dich bei mir! =) ♥

Jetzt ist der Sommer so richtig da und an lauen Sommerabenden macht das Grillen so richtig großen Spaß, oder? Egal ob Barbecue im Garten oder auf der Terrasse, eine Grillparty mit Cocktails und guten Freunden oder grillen am See – was auf den Grill kommt muss lecker sein! ;-) Viele von euch werden sicherlich – wie auch im Hause Schätze aus meiner Küche – jede Menge Fleisch in Form von lecker marinierten Steaks grillen. Dazu noch feines Gemüse, Kartoffeln oder Schafskäse vom Grill und der Grillspaß ist perfekt.

Gewürzvielfalt Spize Company

Heute möchte ich euch zwei meiner Lieblingsmarinaden für Fleisch und ein Schafskäse-Gemüse-Päckchen vorstellen. Und obendrein gibt’s noch eine tolle Verlosung! Für Marinaden benötigt man meist ein paar verschiedene Gewürze und Kräuter und da ist es von Vorteil, wenn man auf ein gut sortiertes und bestücktes Gewürzregal zurückgreifen kann. Aber kennt ihr das? Ganz vorne im Gewürzregal stehen Salz, Pfeffer, Paprikapulver, etwas Muskatnuss, ein paar Chiliflocken und vielleicht noch eine chinesische Würzmischung. Das sind oft die gängigen Gewürze, die schnell zur Hand sein müssen. Weiter hinten im Regal hat man dann meistens noch ein paar Gewürze in Tütchen oder kleinen Döschen (oft ein wenig verklebt – da so selten benutzt) und eigentlich weiß man nicht so recht, was sich in den Tütchen befindet, da die Beschriftung fehlt, oder das Gewürz nicht mehr klar definierbar ist. Tja! So war es früher auch im Hause Schätze aus meiner Küche. Aber jetzt haben wir ein tolles Gewürzregal, in dem alle Gewürze fein säuberlich in Schraubgläsern abgefüllt stehen. Die Gläser habe ich mit dem Dymo-Prägegerät beschriftet und nun sind alle Gläser (es sind über 40 Stück an der Zahl) gut übersichtlich und allzeit greifbar und bereit für ihren Einsatz im täglichen Küchenchaos. Ich kaufe viele meiner Gewürze in Schuhbeck’s Gewürzladen ein, meist zu 20 oder 40 g, denn man benötigt ja doch nicht so viel von jedem einzelnen Gewürz. Aber dort sind die Gewürze auch nicht so ganz billig, wer da schon mal war weiß das! ;-)

Spize Company

Eine tolle Alternative zu Schuhbeck’s Gewürzladen ist die Spize Company! Hier bekommt man viele verschiedene Gewürze in kleinen Tüten zu à ca. 5-9 g (je nach Gewürz). Im Sortiment sind 27 Gewürze von Lavendelblüten, über mediterrane Kräuter bis hin zu verschiedenen Pfefferarten und orientalischen Gewürzen erhältlich. Besonders toll finde ich die drei Gewürzboxen mit jeweils neun Tüten, in denen es orientalische Gewürze, mediterrane Gewürze und Pfeffersorten im Set gibt. Eine vierte Box in der man sich seine eigenen neun Gewürze zusammenstellen kann ist ebenfalls erhältlich.

Gewürzboxen Spize Company

Gerade die Boxen sind toll, denn man bekommt hierdurch eine tolle Vielfalt an verschiedenen Gewürzen. Meist braucht man zum Beispiel für ein indisches Curry immer nur einen Hauch von Kurkuma oder Koriandersamen. Dafür kauft man eher ungern gleich eine ganze Packung. Seit ich die Gewürztüten der Spize Company in meiner Küche stehen habe bin ich wirklich bestens ausgestattet und obendrein sieht’s auch noch total hübsch aus, denn jedes Gewürz kommt in einer andersfarbigen Tüte daher.

Kaufen könnt ihr die Gewürze der Spize Company direkt über deren Website.

So und nun zu den Marinaden!

Für eine Zitronen-Kräuter-Marinade 1 EL getrockneten Rosmarin 1 EL getrockneten Thymian 1/2 EL getrockneten Oregano 1 Zitrone 7 EL Olivenöl 1 TL Honig 1 TL Dijonsenf 2 Knoblauchzehen Salz & Pfeffer

Die Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen und mit den Kräutern, der Zitronenschale, dem Honig und dem Senf, sowie dem Olivenöl vermischen. Knoblauch dazupressen und unterrühren. Die Marinade mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch ca. 2 Stunden in der Marinade ziehen lassen.Die Marinade passt zu Hühnchen, Fisch und Pute. Das Fleisch bzw. den Fisch ca. 2 Stunden in der Marinade ziehen lassen.

Für eine orientalische Marinade 1 EL Tomatenmark 6 EL Olivenöl 1 EL Honig 1 TL rosenscharfes oder edelsüßes Paprikapulver 1 TL gemahlener Koriander 1/2 TL Cayennepfeffer 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel 1/2 TL Kurkumapulver etwas Zimt nach Belieben ein paar Chiliflocken 2 Knoblauchzehen Salz & Pfeffer

Alle Gewürze mit dem Tomatenmark, dem Olivenöl und dem Honig verrühren. Zum Schluss den Knoblauch dazupressen und die Marinade mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Marinade passt zu Lamm, Rind, oder Hähnchen. Das Fleisch ca. 2 Stunden in der Marinade ziehen lassen.

Spize Company

Für das Schafskäse-Gemüse-Päckchen 5 EL Olivenöl 1 Zitrone 1/2 TL Honig 1/4 EL Rosmarin, getrocknet 1/4 EL Thymian, getrocknet etwas frischen Thymian oder Rosmarin 2 Knoblauchzehen eine Prise Paprikapulver Salz & Pfeffer einige Basilikumblätter, nach Belieben

Das Olivenöl mit dem Saft einer Zitrone und dem Honig vermischen. Rosmarin und Thymian dazugeben, Knoblauch dazupressen und das Paprikapulver untermischen. Die Marinade mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben einige frisch gehackte Basilikumblätter unterrühren. Eine Handvoll geschnittenes Gemüse (Zucchini, Paprika, Tomaten, Aubergine) auf ein großes Stück Alufolie geben, ein großes Stück Schafskäse mittig darauf platzieren und die Marinade darüber gießen. Den frischen Rosmarin- oder Thymianzweig darauf legen und das Päckchen gut verschließen und auf dem Grill ca. 10-15 Minuten grillen.

Gewürz Spize Company

Und nun zur Verlosung! Heute habe ich für euch drei Gewürzboxen von Spize Company in der Verlosung. Was ihr dafür tun müsst?

1. Los: Hinterlasse einen Kommentar unter diesem Post, in dem du mir verrätst, was bei dir auf den Grill kommt! Wichtig: korrekte Mailadresse im Kommentarformular angeben, damit ich dich im Falle eines Gewinns kontaktieren kann! ;-) 2. Los: Werde Fan auf der Schätze aus meiner Küche Facebook-Seite (wenn du das schon bist, teile das in deinem Kommentar mit). 3. Los: Teile das Gewinnspiel öffentlich bei Facebook (einfach im Kommentar mitteilen, damit ich Bescheid weiß ;-) ).

Also hüpf, hüpf ins Lostöpfchen! Viel Glück! ;-)

Hinweis

An der Verlosung könnt ihr bis Freitag, 4.Juli 20.00 Uhr teilnehmen. Dann wird der/die Gewinner/in via per Losverfahren ermittelt und per Mail benachrichtigt!

Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook und wird auch nicht von Facebook unterstützt. Der Gewinn kann nur innerhalb Deutschlands verschickt werden und wird nicht bar ausgezahlt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der/die Gewinner/in wird per random.org gezogen und dann per Mail benachrichtigt. Sobald ich das Paket bei der Post abgegeben habe, hafte ich nicht mehr dafür. Sollte es also auf dem Postweg verloren gehen, kann ich leider keinen Ersatz leisten.

Eure ♥ Marie

27 thoughts on “Von Gewürzen, Marinaden und einer Verlosung

  1. Wieder einmal schöne Anregungen und Tipps von dir :) Das mit den Käsepäckchen machen wir auch gerne zu Hause wenn gegrillt wird. Denn nur Fleisch und Wurst ist ja irgendwie auch langweilig. Dazu kommen dann noch verschiedene Gemüse .. je nachdem was gerade da ist wie Paprika, Zuchini, Kartoffeln, Pilze oder halbierte Zwiebeln :)

  2. Ich finde, es gehören auch immer guter Fisch und etwas Gemüse auf den Grill. Ganz simpel mit Salz, Pfeffer, Zitrone, Olivenöl und etwas Rosmarin gewürzt. Lecker!

  3. Jaaaa die Grillsaison ist im Volle Gangen!
    Wir grillen am Liebsten Gemüse, auf Spiesen, im Wok, worauf wir gerade Lust haben. Neuerdings auch Nachspeisen, wie Ananas,Erdbeeren – Marshmallow Spiese!
    Ein Fan deiner FacebookSeite bin ich auch schon Lange!
    Sonnige Grüße
    Jessica

  4. Bei mir kommt so ziemlich alles auf den Grill – angefangen von Hamburger über Steaks und Gemüse bis hin zu ganzen Braten und Bierhähnchen – selbst vor Desserts mache ich nicht halt… ich liebe es… :-)

  5. Ich grille auch am Liebsten Ziegenkäse mit lauter Gewürzen, Tomaten und so weiter. Oder auch Zucchini mit Kräuterbutter. :)
    Fan deiner Fb-Seite bin ich schon länger und würde mich total über die Gewürzpackung freuen.
    Liebe Grüße, Becky

    P.S. Vielleicht habe ich es überlesen, aber bis wann geht denn die Verlosung?

    1. Liebe Becky,
      ich hatte es tatsächlich im momentanen Prüfungsstress vergessen…
      Nun habe ich es nachträglich noch ergänzt, die Verlosung geht bis Freitag 4.Juli 20.00 Uhr. ;-)
      Liebe Grüße und vielen Dank für den Hinweis!
      Marie

  6. Moin Marie!

    Total gerne grille ich Gemüse und Käse aber auch richtig lecker marinierter Fisch ist absolut gern gegessen. Was auch nie fehlen darf ist leckeres Brot welches über dem Feuer geröstet wird. Jammie!

    Von den ganzen leckeren Beilagen möchte ich erst gar nicht anfangen, mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen!

    Ein schönes Wochenende und Liebe Grüße aus’m Pott

    Jenny

    P.S.: Voraussetzungen für Los 2 und 3 sind erfüllt!

  7. Ui, diese Gewürzpäckchen der Spize Company hab’ ich schonmal in einer Zeitschrift gesehen, aber noch nicht ausprobiert. Wer weiß, vielleicht werde ich mir die jetzt auch mal aneignen :) Bei mir auf den Grill kommt eigentlich alles, so ziemlich. Feta ist sowieso immer dabei, aber auch gefüllte Tomaten und Zucchin,.. und natürlich auch die gute alte Bratwurst. !! Jetzt muss das Wetter zum Wochenende nur noch richtig schön werden, damit man wieder ordentlich grillen kann.
    Liebe Grüße, Lisa.

  8. Ach so ja, deinen FB Auftritt habe ich natürlich auch “geliked”! Geteilt über meine BBQ Gruppe… wurde schon 3 x heute drauf angesprochen :-)
    VG
    Stefan Breitner

  9. geliked und geteilt ;)
    Am liebsten mag ich Forelle vom Grill. Schön gefüllt mit Karotten, Zwiebeln, … usw. (der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt) frischen Kräutern und einem Hauch Kräuterbutter… es gibt nix besseres! Vor allem wenn die Forellen selbst gefangen wurden und totaaal frisch sind :)
    P.S.: Ich <3 deinen Blog! Immer weiter so :)

  10. Also bei mir kommt meistens Geflügel auf den Grill. Hin und an auch mal gefüllte Pilze wenn ich sehr motiviert bin, weil man die ja aller erst liebevoll aushöhlen und wieder füllen muss. Dafür sind sie auch super lecker!
    Folge dir bei FB schon länger :D

  11. Ich komme vom Balkan bei uns grillt man Cevapcici, Hähnchen, Lamm, aber auch spitzpaprika, auberginen ganz in der kohle danach schält man sie und isst das innen fleisch genial schmeckt das. Maiskolben dürfen auch nie fehlen. Ich mag aber auch feta vom Grill oder Gefüllte Chamignons.

    Viel spass weiterhin und viel erfolg bei dem was du tust :)

  12. Hi Marie,

    ich grille auch gerne Fleisch. So ein richtig gutes Steak ist schon was Feines. Außerdem grille ich Ananas und grünen Spargel. Das schmeckt auch sehr gut.

    Lieben Gruß

    Diana

  13. Ich grille am liebsten Lachs und das auch ganz simpel mit Salz, Pfeffer, etwas Zitrone und nicht zu vergessen Schubecks Fischgewürz :) Ein Traum! ich bin schon Fan von dir bei Facebook und habe aber leider nicht kapiert, wie das mit dem Beitrag teilen auf dem Ipad funktioniert.
    Viele liebe Grüße
    Dani

  14. Liebe Marie,
    Bei uns kommt viel Fisch auf den Grill, am Liebsten Dorade :-)
    Kombiniert mit gegrilltem Gemüse, hach dafür lasse ich alles stehen und liegen.
    Ich habe auch viel Schubeckgewürzmischungen, danke für die Alternative, werde mich mal umschauen.
    Herzliche Urlaubsgrüsse aus der Bretagne,
    Sabine

  15. Hier in Thüringen dürfen auf dem Grill nie Bratwürste und Rostbrätel fehlen – aber ganz undogmatisch grille ich sehr gern auch Lachs, Hühnchen – die zuvor in tolle Marinaden eingelegt wurden, da würden die vorgestellten Gewürzpäckchen gut zum Einsatz kommen, Faber auch bei Feta in Alufolie gewickelt, Hamburger, Brotscheiben und große Pilzköpfe. Als Dessert auch gern Banane, die mit Butter und Schokolade gefüllt regelrecht süchtig machen kann. Ich folge dir auf Facebook unter dem Namen Claudia Henschel.

  16. Ich finde so kleine Gewürzpäckchen super. Sie machen sich außerdem toll zum Verschenken, weil sie auch noch stylish aussehen. Was ich so grille, kannst du auf meinem Blog sehen. Momentan stehe ich auf die mit Käsecreme gefüllten Champignons. Generell bleibt es bei mir eher Gemüsig:) Klar folge ich dir schon auf FB!

  17. Bin heute auf deine Seite gestoßen und bin begeistert :) Tolle Ideen und Anregungen!
    In der Grillsaison sind für mich gegrillte Zucchini ein Muss! Bei Fleisch habe ich eigentlich keinen Favoriten.. ich finde die Gewürze bzw. die Marinade ist ausschlaggebend für den Geschmack, und deswegen würde ich mich auch sehr freuen wenn ich gewinne :)
    Ich folge dir auf Facebook und habe den Link geteilt.

  18. Hallo, was für ein schöner Blog!! Ich bin gespannt, was ich hier für Rezepte entdecken werde. Vom Grill liebe ich am meisten Halloumi und Grillkäse, soooo lecker… und das am Allerbesten mit lieben Menschen neben mir und etwas Leckerem zu trinken in der Hand! Das letzte Grillen war im Büro nach einem 5-km-Firmenlauf und hat so wohlverdient noch mal doppelt so gut geschmeckt!
    Freue mich riesig, wenn die Gewürztüte bald meine Gewürzsammlung ergänzen kann – Deiner Facebookseite folge ich jetzt übrigens auch und damit habe ich das regelmäßige Rezepte-Update ja schon mal gewonnen :)

  19. Neben Fleisch finde ich es toll, sich mal an Fisch zu trauen oder eine Pfanne mit eingelegten Garnelen (Chili, Knoblauch, Öl). Auch Gemüse sollte man nicht vernachlässigen und kann sie mit Öl und ein bisschen Schafskäse auf den Grill geben.
    Ich liebe auch Halloumi :) Lecker!
    Liebste Grüße,
    Elisa

  20. Hallo, habe die Seite neu entdeckt und mache mal gleich beim Gewinnspiel mit ;)
    Ich mag es immer verschiedenes zu grillen, d.h. jedesmal auch was neues auszuprobieren. Zuletzt haben wir gegrillte Paprika mit mediterraner Füllung probiert und fanden es wirklich sehr lecker. Die gegrillte Tomatensuppe ist auch zu empfehlen. Das nächste mal steht gegrillter Baumkuchen auf der Liste.
    Viele Grüße, Asli

  21. Wow, die Päkchen sind ja richtig fotogen :D
    Super schön und würde ich wahnsinnig gerne ausprobieren, versuche derzeit in meiner Küche ein wenig mehr auszuprobieren :)
    Also hüpfe ich jetzt noch ganz schnell noch in den Lostopf bevor es 20 Uhr wird – und like deine Seite (gerade entdeckt und für awesome befunden) auch gleich noch auf Facebook :)

  22. Schade, dass ich bei der Verlosung nicht dabei wäre – hätte den Gewinn jedenfalls nicht verfallen lassen ;)
    Gibt für mich wirklich nichts Schöneres, als im Sommer draußen im Garten zu grillen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.