Alblinsensalat mit Maultaschen, Brokkoli und Orange

by Nileen Marie

WERBUNG | BÜRGER MAULTASCHEN

Yay es ist so weit und ich darf euch heute die drei GewinnerInnen-Fotos zu meinem leckeren Rezept mit Maultaschen, Kürbis und Pilzen zeigen, die mir zu meinem Gewinnspiel mit BÜRGER Maultaschen und Zwilling eingereicht wurden! 3x Maultaschen, Kürbis und Pilze – 3x ganz unterschiedlich angerichtet…
Und dazu gibt es noch ein Maultaschen-Schmankerl von mir.

Alblinsensalat mit Maultaschen, Brokkoli und Orange Schätze aus meiner Küche BÜRGER

Absolute Maultaschenfans
Dass ihr Maultaschen genau so gerne esst wie ich, haben eure zahlreichen Foto-Einsendungen zu meinem Gewinnspiel mit BÜRGER Maultaschen und der Cocotte von STAUB gezeigt! Ich habe mich über jedes Foto gefreut und bin begeistert wie kreativ ihr gewesen seid! Umso mehr freue ich mich natürlich darüber, dass euch mein Rezept so gut geschmeckt hat, ich muss zugeben, es ist auch eins meiner neuen Lieblingsrezepte mit Maultaschen. Und das wird es so lange noch Kürbissaison ist auch noch ein paar Mal geben. 

Alblinsensalat mit Maultaschen, Brokkoli und Orange Schätze aus meiner Küche Bürger

Die GewinnerInnen Fotos
Die Auswahl ist uns bei den vielen Einsendungen nicht leicht gefallen! Wir sind begeistert über das, was ihr euch zu den Fotos und dem Gericht habt einfallen lassen und darüber, wie ihr euer Gericht in Szene gesetzt habt. Trotzdem mussten wir uns leider für drei Fotos entscheiden. An alle anderen, die nun nicht gewonnen haben: Ein großes Dankeschön für eure Teilnahme! Und das sind die drei GewinnerInnen-Fotos von Isabella L. aus Isen, Leonie P. aus München und Alex K. aus Hamburg

Isabella L.
Leonie P.
Alex K.

Köstlicher Ablinsensalat mit Maultaschen, Brokkoli und Orange
Für euch Maultaschenfans habe ich natürlich noch ein zweites Rezept dabei! Ich zeige euch heute, wie ihr einen köstlichen Alblinsensalat mit Orangendressing und gebratenen Maultaschen zubereitet. Dazu gibt es kleine Orangenfilets und knackigen Brokkoli. Der Salat ist ein wunderbares Farbenspiel, passt herrlich zum Herbst und ist geschmacklich wirklich toll! Scheut euch nicht vor der etwas ungewöhnlichen Kombi aus Orange und Maultasche. Passt wunderbar zusammen! 

Alblinsensalat mit Brokkoli Maultaschen Orange Schätze aus meiner Küche Bürger

Brokkoli oder Bimi
Ich habe vor ein paar Wochen Bimi entdeckt und liebe ihn seither so sehr. Kennt ihr Bimi? Das ist dieser kleine Stangenbrokkoli, der roh, gebraten, gedämpft oder gekocht köstlich schmeckt. Der Bimi-Brokkoli passt super zum Salat, zur saftigen Orange und zu den gebratenen Maultaschen als knackig-frische Komponente. Natürlich könnt ihr dafür auch herkömmlichen Brokkoli in Röschen verwenden. 

Und jetzt gibts das Rezept für euch und noch mal ein großes Dankeschön für eure zahlreiche Teilnahme am Gewinnspiel! 

Rezept für Alblinsensalat mit Maultaschen, Brokkoli und Orange

Für 4 Portionen

Für den Alblinsensalat und das Dressing
130 g Alblinsen oder Berglinsen
1 Knoblauchzehe
2 Orangen
1 Msp Dijonsenf

1 EL Balsamico Bianco
2 EL OIivenöl
1 Prise Zucker
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Für den Brokkoli und die Maultaschen
100 g Bimi oder Brokkoliröschen
2 Frühlingszwiebeln
2 TL Olivenöl
1 TL Butter
4 Maultaschen (z.B. von BÜRGER original schwäbisch)
Fleur de Sel
frisch gemahlener Pfeffer

Die Alblinsen mit einer halben, geschälten Knoblauchzehe in einem Topf mit kaltem Wasser aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis sie gar sind. Sie sollten noch leicht bissfest sein. Anschließend abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.
Die Orangen so schälen, dass keine weißen Häute mehr am Fruchtfleisch zu sehen sind. Anschließend mit einem scharfen Messer die einzelnen Filets herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Für das Orangendressing, 3 EL Orangensaft mit Dijonsenf, Balsamico und Olivenöl verrühren und mit emit den restlichen Zutaten verrühren und mit einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen. 

Bimi oder Brokkoliröschen und die Frühlingszwiebeln waschen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die restliche Knoblauchzehe fein hacken. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Bimi/Brokkoli und die Frühlingszwiebeln darin unter Rühren ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Den Knoblauch dazugeben und weitere 2 Minuten braten. Brokkoli aus der Pfanne nehmen und mit den Alblinsen in eine große Schüssel geben und mit dem Orangendressing vermischen.
Die Maultaschen in Würfel schneiden und in der Pfanne in 1 TL Butter anbraten. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Alblinsensalat vermischt servieren. 

Der Salat schmeckt sowohl warm als auch kalt. 

Wenn ihr noch mal das Gewinnspiel-Rezept anschauen wollt, dann klickt hier rüber für das Rezept mit Gebratenen Maultaschen mit Kürbissauce und Pilzen

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit BÜRGER Maultaschen entstanden. Vielen Dank für die köstliche Zusammenarbeit und die leckeren Maultaschen! 

0 Kommentar

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

* Indem Du dieses Formular nutzt, stimmst Du der Speicherung und weiteren Verarbeitung Deiner Daten auf dieser Webseite zu.