Zwischen Himmel und Erde im DAS TEGERNSEE

by Nileen Marie

WERBUNG | DAS TEGERNSEE

In den Pfingstferien waren wir für ein paar Tage am wunderschönen Tegernsee im DAS TEGERNSEE. Von Unterhaching aus ist das nur ein Katzensprung, denn in gerade mal einer knappen Stunde sind wir schon am tiefblauen See. Der perfekte Ort für einen Tagesausflug, zum Wandern, für eine Schifffahrt auf dem Tegernsee oder um ein paar wundervolle Urlaubstage mit Wellness und kulinarischen Highlights zu genießen.

DAS TEGERNSEE Alpenbrasserie Sengerschloss

DAS TEGERNSEE Deluxe Suite Lady

DAS TEGERNSEE Wellness Spa Pool

DAS TEGERNSEE – ein Hotel in traumhafter Kulisse
Bestimmt wisst ihr, von welchem Hotel ich hier spreche, denn das Hotel DAS TEGERNSEE ist nicht selten Kulisse für diverse Filme. Kein Wunder, denn das schöne Sengerschloss, das hoch über dem azurblauen Tegernsee zwischen den Bäumen herausragt, ist einfach wunderschön. Dazu einen rundum Alpenpanoramablick, klare frische Luft und kleine idyllische Örtchen am Seeufer. Wohl am bekanntesten ist deshalb auch das Sengerschloss, eben weil es so markant und filmreif ist. Aber das Hotel DAS TEGERNSEE besteht aus fünf Häusern und vielen verschiedenen Wohnwelten. Das macht es super spannend und wir freuen uns, dass wir sogar in das ein oder andere Zimmer einen Blick werfen durften. Nun nehme ich euch aber erst einmal mit und erzähle euch von unseren Urlaubstagen im DAS TEGERNSEE.

DAS TEGERNSEE Ausblick

DAS TEGERNSEE Haus Tegernsee

DAS TEGERNSEE Lobby

DAS TEGERNSEE Lobby Kuchen

DAS TEGERNSEE Lobby Speisen

Der erste Tag im DAS TEGERNSEE
Begrüßt wurden wir im Haus Tegernsee, in dem sich auch die Rezeption und die Lobby befinden. In der Lobby gibt es am Mittag auch kleine Snacks und ein tolles Kuchenbuffet. Nach unserer Ankunft konnten wir gleich unsere Suite beziehen, was den Start in den Kurzurlaub super entspannt machte. So konnten wir noch einen gemütlichen Lunch auf der Terrasse des Senger Restaurants genießen und uns danach für den SPA Bereich umziehen. Bademäntel, Handtücher und Slippern gab es natürlich in der blauen SPA-Tasche. Nach unserem Nachmittag im SPA mit Massage, Chillen im Pool und auf der Sonnenterrasse haben wir ein köstliches Abendessen in der Alpenbrasserie genossen.

DAS TEGERNSEE Treppenaufgang Sengerschloss

DAS TEGERNSEE Deluxe Suite Lady

DAS TEGERNSEE Deluxe Suite Lady

DAS TEGERNSEE Deluxe Suite Lady Wohnbereich

Unsere Suite und die Wohnwelten
In 2017 wurde das Sengerschloss renoviert und ist nun eine spannende Symbiose aus Historie und Moderne. Alle anderen Wohnwelten sind in den letzten Jahren ebenfalls umgestaltet worden. Wenn ihr meine Instagram-Story schon verfolgt habt, dann wisst ihr ja auch, dass wir das große Glück hatten und für drei Tage in der traumhaft schönen Deluxe Suite „Lady“ wohnen durften. Die Suite bietet Luxus pur, denn vom gemütlichen Boxspringbett hat man den wohl besten Blick auf den Tegernsee. Im großzügigen Bad warten eine tolle Badewanne in der genügend Platz für zwei Personen ist und eine große Regendusche. Der Wohnbereich ist superschön gestaltet mit einem gemütlichen Sofa und Sesseln und einem Zugang zur eigenen Terrasse mit Liegestühlen und grandiosem Blick auf den See.

DAS TEGERNSEE Deluxe Suite Lady Badezimmer

DAS TEGERNSEE Deluxe Suite Lady Badezimmer

DAS TEGERNSEE Deluxe Suite Lady Schlafzimmer

DAS TEGERNSEE Ausblick Balkon Deluxe Suite Lady

DAS TEGERNSEE Sengerschloss

DAS TEGERNSEE Deluxe Suite Lady Wohnbereich

DAS TEGERNSEE Sengerschloss

DAS TEGERNSEE Suite Deluxe Lady

Tolle Doppelzimmer mit oder ohne Bergblick gibt es im Sengerschloss oder in der Herberge Quirin. Die Zimmer in der Herberge Quirin erinnern mit ihrem maritimen Flair und ihrem puristischen und wunderschönen Design an die ehemaligen Zimmer der Bediensteten. Das geht auf die frühere Historie zurück, denn während der Adel im Sengerschloss residierte, waren die ehemaligen Unterkünfte für die Bediensteten bereits in der Herberger Quirin untergebracht. Auch in der Wohnwelt Wallberg gibt es wunderschöne Doppelzimmer. Kennzeichnend für diese Wohnwelt sind vor allem die tiefen Balkone, die einen tollen Blick ermöglichen.

DAS TEGERNSEE

DAS TEGERNSEE Herberge Quirin
© DAS TEGERNSEE

Und ganz besonders angetan war ich von den unglaublich schönen Alpenchalets, die in herrlich puristischem Design mit viel Holz ausgestattet sind. Die Alpenchalets gibt es erst seit 2016, sie sind perfekt für Familien oder mehrere Freunde.

DAS TEGERNSEE Zugang zu den Alpenchalets

DAS TEGERNSEE Alpenchalets
© DAS TEGERNSEE

DSA TEGERNSEE

DAS TEGERNSEE SPA Wellness

DAS TEGERNSEE Pool Dach
© DAS TEGERNSEE

DAS TEGERNSEE Wellness SPA

Wellness im SPA
Der SPA Bereich hat uns total gut gefallen, denn neben einem großen Pool mit Innen- und Außenbereich, einer herrlichen Sonnenterrasse mit vielen Liegen und Daybeds gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Saunen, einen Ruheraum mit Hängesesseln, Betten und Liegen und einem unglaublich schönen Blick auf den Tegernsee. Herr S. war absolut begeistert von der Panoramasauna und mir hat der Außenpool besonders gut gefallen mit dem grasgrünen Wiesenhang und den Bäumen auf der einen Seite und dem Blick auf das Tal und den See auf der anderen Seite. Ganz toll uns super entspannend waren auch die gebuchten Massagen (Fußreflexzonen und Schulter-Nacken-Kopf).

DAS TEGERNSEE Rooftop Pool by night
© DAS TEGERNSEE

DAS TEGERNSEE Blaubeertörtchen

DAS TEGERNSEE Panoramasauna
© DAS TEGERNSEE

DAS TEGERNSEE Ausblick Tegernsee

DAS TEGERNSEE Ausblick

Der zweite Tag im DAS TEGERNSEE
Unser zweiter Tag ging mit einem gemütlichen, späten Frühstück im Senger Restaurant los. Wir haben uns frisch gepressten Orangensaft, Heiße Schokolade und Cappuccino schmecken lassen. Das Frühstück wird hier als großes Buffet mit allem was das Herz begehrt serviert und es bleiben wirklich keine Wünsche offen. Besonders gefreut haben wir uns über den köstlichen Kaiserschmarrn und den feinen Lachs. Nach dem Frühstück haben wir beide noch ein bisschen auf der Suite gearbeitet (auch das muss im Urlaub manchmal einfach sein) und anschließend den Nachmittag im SPA verbracht, da das Wetter sehr wechselhaft war. Zu einem leckeren Stück Kuchen vom Kuchenbuffet sind wir kurz in die Hotel-Lobby gegangen. Zum Abendessen ging es dann ins Fine-Dining Restaurant Senger. Hier verbrachten wir einen unvergesslichen Abend.

DAS TEGERNSEE Alpenbrasserie

DAS TEGERNSEE Alpenbrasserie

DAS TEGERNSEE Alpenbrasserie

DAS TEGERNSEE Alpenbrasserie

Alpenländische Küche in der Alpenbrasserie
Bei einem guten Urlaub darf gutes Essen natürlich nicht fehlen! Und das gibt es im DAS TEGERNSEE gleich in mehreren Restaurants. In der Alpenbrasserie im Sengerschloss gibt es eine regionale und saisonale Küche mit internationalem Einfluss. In wunderbar, puristischem aber edlem Ambiente und einem grandiosen Blick auf den Tegernsee genießen wir hier den Abend. Die Natur präsentiert sich durch das große Panoramafenster wie auf einer Bühne. Wir genießen verschiedene Tapas als Vorspeise und zum Hauptgang gibt es für mich Backhendl mit Kartoffelsalat und für Herrn S. Iberico-Kotelett mit gegrilltem Gemüse. Zum Dessert freute ich mich über köstlich-cremiges Vanilleeis und Herr S. über Erdbeer-Rabarber-Salat mit Vanilleeis. Dazu ein Glas Wein und der Abend war perfekt.

DAS TEGERNSEE Alpenbrasserie

DAS TEGERNSEE Alpenbrasserie Speisen

DAS TEGERNSEE Alpenbrasserie

DAS TEGERNSEE Terrasse Restaurant Senger

Kulinarische Hochgenüsse im Senger Restaurant
Und dann gibt es da noch das Fine-Dining Restaurant Senger. Hier verwöhnen Küchenchef Horst Trautwein mit seinem Team mit kulinarischen Hochgenüssen. Nach Belieben kann man hier à la Carte essen oder man entscheidet sich für das Tagesmenü. Unser Tagesmenü war ein absoluter Traum mit Spargelsalat mit gebackenem Hühnerei und Parmaschinken als Vorspeise und kross gebratener Dorade mit Pak Choi und Sesam als Zwischengang. Zum Hauptgang entschied ich mich für das Cordon Bleu vom Kalb mit Bresaola und Heumilchkäse, dazu Kartoffel-Kresse-Püree und glasierte Karotten. Herr S. wählte die französische Bouillabaise von Edelfischen mit Kräuterbaguette. Und zum Dessert gab es für ihn gegrillte Ananas mit Zitronengras, Tonkabohne und Ingwer und für mich einen Schokoladenziegel mit Maracujasorbet, Schokoladenmousse und Himbeeren. Zu unserer Freude nahm uns Herr Trautwein mit in seine Küche und wir durften einen Blick in das Küchengeschehen werfen und zusehen, wie sein Souschef Ben unsere Desserts anrichtete.

DAS TEGERNSEE Restaurant Senger Fine Dining Dessert

DAS TEGERNSEE Restaurant Senger

Bayerische Schmankerl im Biergarten
Für Tagesgäste, Wanderer aber auch Hotelgäste gibt es außerdem noch den idyllischen, bayerischen Biergarten, der ebenfalls direkt an das Sengerschloss angegliedert ist. Dort werden typisch bayerische Speisen serviert und man bekommt hier wohl den besten Blick zum Sonnenuntergang am Abend – deshalb gehen wir ganz bald in den Biergarten um das nachzuholen.

DAS TEGERNSEE Senger Restaurant

DAS TEGERNSEE Sengerschloss Lobby

DAS TEGERNSEE Schlossbar

Drinks in der Schlossbar
Leckere Drinks in gemütlicher Atmosphäre gibt es in der Schlossbar, die sich ebenfalls im Sengerschloss befindet. Direkt angrenzend ist das Restaurant Alpenbrasserie und somit ist die Schlossbar auch eine tolle Location für Nicht-Hotelgäste.

DAS TEGERNSEE Restaurant Senger Fine Dining

DAS TEGERNSEE Hollywoodschaukel Tegernsee

Der dritte Tag im DAS TEGERNSEE
Unseren dritten Tag, der zugleich auch Abreisetag war haben wir sehr in die Länge gezogen. Wir konnten und wollten einfach jeden Minute ausnutzen und genießen, denn das Wetter war an diesem Tag am besten. Nach einem ausgiebigen Frühstück auf der sonnigen Terrasse mit wunderbarem Blick auf den See haben wir den Tag noch ein letztes Mal im Außenbereich des SPAs verbracht, eine halbe Ewigkeit im Pool relaxed und anschließend noch ein leckeres Abendessen im Biergarten genossen. Und dann ging es (leider) wieder zurück nach Unterhaching. Aber wir kommen ganz bald wieder und freuen uns schon jetzt auf den Sonnenuntergang am Tegernsee.

DAS TEGERNSEE Sengerschloss Treppenaufgang

DAS TEGERNSEE kulinarische Hochgenüsse

DAS TEGERNSEE

Wohlfühlen und Entspannen im DAS TEGERNSEE
Für ein paar Tage Auszeit vom stressigen Alltag ist das Hotel DAS TEGERNSEE der ideale Ort um Wellness, Genuss und wunderbare Natur in Einklang zu erleben. Ein Stück davon kann man auch ohne Übernachtung erleben und genießen. Zum Beispiel als Day Spa mit dem Partner/der Partnerin oder einer guten Freundin? Zum Mittagessen im Biergarten beim nächsten Ausflug an den Tegernsee? Oder zum Frühstück oder Abendessen im Restaurant Senger oder in der Alpenbrasserie.

DAS TEGERNSEE
Neureuthstraße 23
83684 Tegernsee

Herzlichen Dank an das Hotel DAS TEGERNSEE für die wunderbare Einladung. 

0 Kommentar

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

* Indem Du dieses Formular nutzt, stimmst Du der Speicherung und weiteren Verarbeitung Deiner Daten auf dieser Webseite zu.