Die neue forsthofgutKüche – regional, alpin und vegan

by Nileen Marie

WERBUNG | NATURHOTEL FORSTHOFGUT

Anfang September haben wir drei unglaublich schöne Tage im Naturhotel Forsthofgut in Leogang verbracht. Leogang ist immer wieder schön mit den atemberaubenden Leoganger Steinbergen, der herrlichen Natur, der guten klaren Luft und dem frischen Bergwasser, das uns dort so gut schmeckt. Heute möchte ich euch über die schöne Wellness- und Kulinarikauszeit erzählen, die wir in einem der schönsten Wellnesshotels Europas verbringen durften.

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Das Naturhotel
Das Forsthofgut in Leogang ist mit seiner idealen Lage direkt neben dem Bikepark und der Asitzbergbahn toller Ausgangspunkt für sämtliche Aktivitäten in der Umgebung. Von Unterhaching aus waren wir in gerade mal 2 Stunden Autofahrt dort, perfekt für ein paar Tage Wellness und Auszeit. Das Hotel ist sehr naturverbunden und punktet mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln, frischen Blumen, viel Holz und duftenden Kräutern.

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Unsere Glücks-Suite
Die Suite, in der wir es uns für drei Tage gemütlich gemacht haben, befand sich im Schmuckkastl, einem kleinen Haus, das direkt mit dem Haupthaus verbunden ist. In unserer Suite im zweiten Stock, unter dem Dach, mit zwei hübschen Balkonen, einem riesigen Boxspringbett, einem großen Bad und separaten WC, einem Kinderzimmer (das blieb natürlich leer) und einer gemütlichen Ecke mit Couch, Beistelltisch, Schreibtisch und TV haben wir uns pudelwohl gefühlt.  Ganz begeistert waren wir von der Auswahl der Kissen, die es im Kissenmenü gab. So gut und gemütlich geschlafen haben wir schon lange nicht mehr!

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Die neue forsthofgutKÜCHE
Die neue forsthofgutKüche – regional, alpin und vegan im Naturhotel Forsthofgut ist einzigartig. Am Genussmarkt gibt es frische Köstlichkeiten aus der Region und am Abend wird ein herrliches 5-Gang-Menü serviert. Kulinarisch ist es im Forsthofgut also ein absoluter Hochgenuss!

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Fosthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Ganz neu ist der Genussmarkt auf 200 qm, der zum Frühstück verschiedene Köstlichkeiten aus der Bäckerei, Käserei, Metzgerei, Saftbar, dem veganen Blattwerk und der Barista-Kaffeebar bietet. Ein tolles Buffet, das wirklich keine Frühstückswünsche offen lässt. Frisch gebackene Brote, leckere Eier von Familie Enn aus Leogang, frisch gepresste Säfte und Smoothies, Kuchen und Süßgebäck… Dazu eine Tasse frischen Kaffee oder heiße Schokolade, die hübsche Forsthofgut-Zeitung, die über das Aktivprogramm der kommenden Tage, das Wetter und das Menü am Abend informiert und der Start in den Tag ist perfekt.

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Der Genussmarkt zur Nachmittagsjause
Auch am Nachmittag lädt der Genussmarkt zur Nachmittagsjause ein. Es gibt frische Salate, Brot, Kuchen und Gebäck, Strudel und täglich wechselnde warme Gerichte wie z.B. Spaghetti Bolognese, Penne mit Bohnen-Ragout und Rucola und Mexico-Tacos mit Gemüse-Chili und Guacamole. Auch wenn man den Snack am Nachmittag aufgrund des üppigen Frühstücksbuffets und des 5-Gänge-Menüs am Abend nicht brauchen würde, ist es ein absolutes Vergnügen, ein paar Köstlichkeiten zu probieren.

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Kulinarische Hochgenüsse am Abend
Am Abend nimmt man in einer der sieben Stuben zum 5-Gänge-Menü Platz. Die Küchenphilosophie ist bewusst reduziert und so gibt es drei Küchenlinien: Alpin, R50 und Vegan. Das Alpin Menü bietet Gerichte aus den sieben Alpenländern. Beim R50-Menü werden Gerichte aus regionalen Zutaten gekocht. Dabei kommen die Produkte aus höchstens 50 Kilometern Entfernung, viele der Zutaten stammen sogar vom eigenen Bauernhof. Und das vegane Menü punktet mit einer spannenden und abwechslungsreichen „grünen“ Küche aus frischen und regionalen Produkten. Uns haben die drei Küchenlinien sehr gut gefallen, besonders toll fanden wir, dass man sich die fünf Gänge auch aus den drei Küchenlinien zusammenstellen konnte. Eins ist jedenfalls sicher: So gut wie im Forsthofgut haben wir selten gegessen! Rund abgeschmeckte Speisen, spannende Kombinationen, tolle Aromen und wunderschön angerichtet.

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Das besondere Abendessen
Zusätzlich zum „normalen“ Abendessen gibt es noch das Restaurant 1617, wo österreichische Klassiker auf der Speisekarte stehen. Der Name des Restaurants steht für die 400-jährige Geschichte des Forsthofguts. Im Restaurant geht es gemütlich zu bei Tafelspitz, Wiener Schnitzel und Salzburger Nockerln. An mehreren Tagen pro Woche findet hier auch ein Fondueabend statt. Im 2 Hauben Restaurant „echt. gut essen.“ gibt es private cooking für bis zu 10 Personen. An einem langen Tisch serviert Haubenkoch Michael Helfrich köstliche Lieblingrezepte, die Gäste können ihm direkt über die Schulter schauen.

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Der Botanist
Ebenfalls neu ist die Hotelbar der Botanist. Eine Bar, bei der man sich vorkommt wie in einer anderen Zeit, ein bisschen wie in der Vergangenheit. Es gibt gemütliche Sofas, ein unglaublich volles Cocktailbuch als Barkarte und tolle Kräuter-Cocktails, die zusammen mit der Apotheke Saint Charles kreiert wurden. Natürlich gibt es auch die altbekannten Klassiker und der Barkeeper mixt selbstverständlich auch jeden Cocktail, den man sich wünscht. Die Bar verfügt auch noch über eine adults only Bar im ersten Stock des Hotels, wo in gemütlicher ruhiger Atmosphäre leckere Cocktails getrunken werden können. Neben der Bar gibt es auch noch den weinWALD, in dem es unzählige edle Tropfen zu erkunden gibt.

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Europas erster waldSPA
Der SPA Bereich des Hotels ist absolut grandios! Es gibt ein FamilienSPA wo Familien mit Kindern gemütlich relaxen, plantschen und ihren Spaß haben können. Und dann gibt es noch den adults only waldSPA mit großem Pool, Whirlpool, Panoramasauna, Kräutersauna, Dampfbad und mehreren Ruheräumen. Ganz verliebt bin ich in die gewärmten Wasserbetten, auf denen wir uns ein paar gemütliche Stunden mit Zeitschriften und Büchern gemacht haben. Natürlich kann man sich auch Massage- und Beautybehandlungen buchen. Herr S. und ich hatten jeweils eine tolle Massage bei einem grandiosen Masseur! Ich sags euch, so frisch und „eingerenkt“ habe ich mich schon lange nicht mehr gefühlt! Im Sommer ist der Naturbadesee bestimmt auch wunderbar erfrischend.

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Forsthofgut Küche Genussmarkt Schätze aus meiner Küche Wellnesshotel Leogang

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit dem Naturhotel Forsthofgut entstanden. Herzlichen Dank für die wunderbare Einladung in euer traumhaftes Hotel liebe Familie Schmuck.

0 Kommentar

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

* Indem Du dieses Formular nutzt, stimmst Du der Speicherung und weiteren Verarbeitung Deiner Daten auf dieser Webseite zu.