Rezept für köstliche Rotwein-Schokoladen-Muffins

[DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG FÜR ediths]

Ihr habt euch sicherlich schon gefragt, weshalb es im Januar so still war auf Schätze aus meiner Küche. Der Januar war an der Uni voll mit Prüfungen, ich habe meine Zeit also am Schreibtisch, vor dem Laptop und über zahlreichen Büchern verbracht und leider wenig Zeit zum Kochen, Backen und Fotografieren gefunden. Aber jetzt sind die Prüfungen endlich vorbei und hier geht es lecker weiter! Die Zeit vergeht so unglaublich schnell und der Valentinstag steht schon wieder vor der Tür. Das habe ich zum Anlass genommen um euch mein Rezept für köstliche Rotwein-Schokoladen-Muffins zu zeigen. 

köstliche Rotwein-Schokoladen-Muffins Valentinstag Printables

Bei meinem Partner ediths, dem Online-Shop mit Produkten für ein wunderbares Zuhause gibt es anlässlich des Valentinstags eine Blogparade. Mit meinem Rezept für köstliche Rotwein-Schokoladen-Muffins mache ich da natürlich gerne mit. Bei ediths gibt es hübsche Printables mit Caketoppern, Banderolen und einer kleinen Herzbox. Die könnt ihr ganz unkompliziert auf etwas festerem Papier ausdrucken, ausschneiden und zum Verzieren verwenden. So bekommen eure Muffins ein hübsches “Outfit” und ihr könnt sie euren Lieben zum Valentinstag schenken.

köstliche Rotwein-Schokoladen-Muffins Valentinstag Printable Banderole

Mein Rezept für köstliche Rotwein-Schokoladen-Muffins ist schnell gemacht und ich sags euch, sie schmecken so unglaublich gut! Damit macht ihr eure Liebsten garantiert glücklich. Alles was ihr benötigt ist ein guter Rotwein-Tropfen, hochwertige Schokolade und die üblichen Backzutaten wie Butter, Eier, Zucker und Mehl sowie eine Prise Zimt. Am besten wählt ihr einen Rotwein aus, den ihr dann auch zum Abendessen trinken könnt. Vielleicht passen die Muffins ja auch als Nachtisch (mit einer Kugel Vanilleeis oder heißen Himbeeren)? Gebacken habe ich sie in einer klassischen Muffin-Form

köstliche Rotwein-Schokoladen-Muffins Valentinstagköstliche Rotwein-Schokoladen-Muffins Valentinstag

Wenn ihr die Muffins – ohne Valentinstag – verschenken möchtet, dann passen die Banderolen für Muffins auch super. Ihr könnt sie entweder auf buntes Papier oder auf das gemusterte Papier aus dem Printable von ediths ausdrucken. Auch die Herzbox macht sich gut, wenn ihr etwas verschenken wollt oder Danke sagen wollt. Speichert euch das Printable am besten ab, dann habt ihr für verschiedenste Anlässe hübsche Verpackungen. 

köstliche Rotwein-Schokoladen-Muffins Banderole Valentinstag PrintableHerzbox Printable köstliche Rotwein-Schokoladen-Muffins Valentinstag

Im letzten Jahr habe ich euch ja bereits den Online-Shop ediths zusammen mit meinem schön gedeckten Tisch mit Produkten aus dem Online-Shop vorgestellt. Natürlich gibt es bei ediths zu Valentinstag auch hübsche Sachen, mit denen ihr eurem Liebsten/eurer Liebsten eine Freude machen könnt. Ich habe mal ein bisschen im Shop gestöbert und mich gleich in diese drei wundervollen Teile verliebt, die super in unsere Küche und zu unserer Dachterrasse passen würden. Das Design Letters Messageboard würde ich in unserer Küche über der Bar mit einem Cocktailrezept aufhängen. Ich liebe die Produkte von Kähler und diese hübschen blau-schimmernden Hammershoi Trinkgläser würden sich toll im Frühling/Sommer auf unserer Terrasse machen. Und wo wir gerade schon bei Kähler sind, zeige ich euch auch noch die Gewürzmühle, die mir schon seit langem besonders gut gefällt.

köstliche Rotwein-Schokoladen-Muffins Valentinstag

Rezept für köstliche Rotwein-Schokoladen-Muffins
 
12 Muffins
Zutaten
Für den Teig
  • 3 Eier (M)
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 200 g Mehl
  • 4 EL Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • ¼ TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter, sehr weich
  • 100 g gehackte Zartbitter-Schokolade oder Schokoladentropfen
  • 75 ml Rotwein
  • 2 EL Milch
Schokoladenglasur
  • 70 g Zartbitterschokolade
  • 15 g Butter
  • Schokoladenraspel (optional)
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden.
  2. Die Eier mit Zucker und Vanillezucker hellcremig aufschlagen.
  3. Das Mehl mit Kakao, Backpulver, Zimt und einer Prise Salz vermengen.
  4. Mehlmischung unter die Eier-Zucker-Masse rühren.
  5. Die weiche Butter zusammen mit der Schokolade unterrühren. Den Rotwein und die Milch unterrühren. Den fertigen Teig in die Muffinförmchen füllen.
  6. Muffins im Ofen (Mitte) ca. 20-25 Minuten (Stäbchenprobe!) backen.
  7. Für die Glasur die Schokolade zusammen mit der Butter über dem Wasserbad schmelzen. Gut umrühren, bis eine homogene Schokoladenglasur entstanden ist.
  8. Die Schokoladenglasur auf den Muffins verteilen und die Muffins nach Belieben mit Schokoladenraspeln bestreuen.
 
köstliche Rotwein-Schokoladen-Muffins ValentinstagDieser Beitrag ist in Kooperation mit meinem Partner ediths entstanden. Vielen Dank für die süße Zusammenarbeit.
*Amazon-Partnerlink

Liebe geht durch den Magen…

Liebe geht durch den Magen… und am Sonntag ist Valentinstag! So manch eine/r wird sich überlegen was Feines zu kochen. Freunde fragen mich zu solchen Anlässen immer wieder, ob ich nicht ein paar Ideen hätte. Ja, die habe ich in der Tat und heute möchte ich euch noch auf die Schnelle ein paar leckere 3-Gänge Menüs zeigen, die ihr ganz easy am Valentinstag kochen könnt.

Mocca Mouss au Chocolat

Mein Last Minute Menü
Das Last Minute Menü muss ja absolut schnell gehen und sollte trotzdem lecker schmecken. Den Anfang macht bei diesem Menü eine kalte Andalusische Gazpacho. Die könnt ihr superschnell mit dem Mixer zubereiten und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren. Zum Hauptgang gibt es Tomaten-Ricotta-Nudeln mit Basilikum. Die Nudelsauce ist blitzschnell gemacht und schmeckt herrlich nach Sommer. Zum Schluss gibts als Dessert eine feine Mocca Mousse au Chocolat. Zu diesem Essen passt ein Roséwein hervorragend.

Andalusische Gazpacho
Tomaten-Ricotta-Nudeln mit Basilikum
Mocca Mousse au Chocolat

Tomaten-Ricotta-Nudeln mit Basilikum

Provenzialisches Ratatouille

Mein vegetarisches Menü
Zur Vorspeise gibts bei meinem vegetarischen Menü einen Italienischen Brotsalat. Zum Hauptgang serviere ich ein Provenzialisches Ratatouille, wahlweise mit frisch geröstetem Baguette oder cremiger Polenta (ein Rezept hierfür findet ihr meist auf der Polenta-Packung). Und zum Dessert gibts einen herrlich leckeren Apfeltraum im Glas. Zu diesem Essen passt ein leichter Weißwein sehr gut.

Italienischer Brotsalat
Provenzialisches Ratatouille
Apfeltraum im Glas

Mini Chocolate Cheesecakes

Mein Luxus Menü
Bei meinem Luxus Menü gibts zur Vorspeise einen Feldsalat mit Avocado, Orange und Lachs. Als Hauptgang lasst ihr euch ein feines Coq au Vin mit Bandnudeln, Kroketten oder frisch geröstetem Baguette schmecken und zum krönenden Abschluss gibt’s Mini Chocolate Cheesecakes (davon könnt ihr gleich mehrere Zubereiten, so dass ihr am Tag danach auch noch naschen könnt!). Zu diesem Menü passt der Rotwein am besten, den ihr auch für das Coq au Vin benutzt. Nehmt lieber einen guten Wein, dann schmeckt das Hühnchen besser und zum Trinken ists auch feiner. ;-)

Feldsalat mit Avocado, Orange und Lachs
Coq au Vin
Mini Chocolate Cheesecakes

Coq au vin

Lasst es euch schmecken und genießt einen schönen Tag zu zweit! ♥