September Blog-Event „Länderküche“

by Nileen Marie

Blog-Event September Länderküche

Heute beginnt der September und wir gehen so langsam aber sicher in den Herbst über. Viele von euch sind in den letzten Wochen im Urlaub gewesen und haben Zeit im Ausland verbracht. Manche genießen gerade noch die letzten Urlaubstage, bevor es wieder in den Alltagstrott übergeht…
Da kommt so ein bisschen Erinnerung an die schönen Urlaubstage doch gerade richtig oder?
Jedes Land hat so seine eigenen kulinarischen Highlights und ich persönlich liebe es im Urlaub dann auch ländertypisch zu kochen oder essen zu gehen, denn mir ist es wichtig die Kultur und das Essen eines Landes kennen zu lernen.
Geht es euch da auch so? ;-)

Mit dem September Blog-Event rufe ich euch nun auf, Rezepte aus aller Welt einzuschicken!
Teilt eure Urlaubsrezepte, kulinarischen Highlights, Klassiker aus aller Welt und bundesländertypischen Lieblingsrezepte mit uns.

Um euch mal zu zeigen, wie groß die Vielfalt ist:
Tapas, Paella und Tortilla aus Spanien
Spaghetti Bolognese und Pizza aus Italien
Coq au Vin, Bouillabaisse und Tarte au Citron aus Frankreich
Souvlaki, Moussaka und Lammgerichte aus Griechenland
Kanelbullar und Köttbullar mit Preiselbeeren aus Schweden
Fish & Chips und Scones aus England
Whoopie Pies, Cronuts und Cupcakes aus den USA
Sushi aus Japan
Wok-Gerichte aus China
Currys aus Indien
Fajitas, Burritos und Quesadillas aus Mexiko

Und auch „bundesländertypische“ Gerichte innerhalb Deutschlands sind erlaubt, wie z.B. schwäbischer Kartoffelsalat, Schweinshaxn mit Rotkraut aus Bayern, Krabben-Gerichte aus dem hohen Norden und Currywurst aus Berlin.
Ihr seht, es ist alles erlaubt! Egal ob süß oder salzig, aus einem Bundesland oder aus dem Ausland… hier sind euch keine Grenzen gesetzt.

Und so könnt ihr mitmachen (für Nicht-Blogger)
Überlegt euch ein schönes Rezept, bereitet es zu und macht ein schönes Foto davon.
Schickt mir eine Mail an schaetze-aus-meiner-kueche@gmx.de (Betreff „Länderküche“) mit eurem Namen, Rezept und Foto und nennt mir das Land/Bundesland aus dem euer Gericht stammt. Wenn ihr eine kleine Anekdote dazu habt, teilt sie mir gerne mit! ;-)

Und so macht ihr als Blogger mit
Überlegt euch ein leckeres Rezept, bereitet es zu und macht ein schönes Foto davon. Es sind keine Archivbeiträge erlaubt.
Schreibt einen Blogpost zu eurem Rezept und bindet den Banner (siehe unten) ein. Verlinkt das Blog-Event direkt auf eurem Blogpost.
Erwähnt in eurem Blogpost aus welchem Land/Bundesland das Gericht stammt. Wenn ihr eine kleine Anekdote zu eurem Gericht habt, schreibt sie doch am Besten mit rein, denn so wird’s spannender und persönlicher! ;-)
Dann müsst ihr nur noch das Foto und den Link von eurem Blogpost per Mail an schaetze-aus-meiner-kueche@gmx.de mit dem Betreff „Länderküche“ schicken. Nennt in der Mail bitte auch euren Namen, sowie den Blognamen.
Pro Person sind zwei Rezepte erlaubt.

Einsendeschluss ist Samstag, der 28.September (20 Uhr).

Und hier die Banner zum Mitnehmen:

Banner hochformat

<a href=“http://schaetzeausmeinerkueche.wordpress.com/2013/09/01/september-blog-event-landerkuche/„><img alt=“Banner hoch“ src=“http://www7.pic-upload.de/01.09.13/unhpwb3pw4ma.jpg“ /></a>


Banner querformat

<a href=“http://schaetzeausmeinerkueche.wordpress.com/2013/09/01/september-blog-event-landerkuche/„><img alt=“Banner quer“ src=“http://www7.pic-upload.de/01.09.13/vujoitpdfacx.jpg“ /></a>

Alle Rezepte werden mit Foto in einer Galerie zusammen gefasst und gehen dann Ende September online.

Und jetzt ran an die Töpfe!
Ich freue mich auf eine Vielfalt an Rezepten!

Eure Marie ♥

18 Kommentare

Das könnte Dir auch gefallen

18 Kommentare

Verbotengut! 3. September 2013 - 7:23

Gute Morgen liebe Marie,

für dein Event habe ich mir ein bundeslandtypisches Gericht ausgesucht …
http://verbotengut.blogspot.de/2013/09/saarlandischer-dibbelabbes-mit-apfelmus.html
bei dem zweiten Rezept werde Ich mich International inspirieren lassen ;)

Liebe Grüße Kerstin

Reply
Daniela 5. September 2013 - 18:35

Hallo Marie,
diesmal biete ich ein Bayerwaldgrillgericht, leider bisher noch nicht mit allen Teilen gekocht: http://leberkassemmel.blogspot.com/2013/09/its-mampftime-deggendorf-teil-4.html
Daniela

Reply
clubzimmer 6. September 2013 - 7:11

Hallo Maria,

aus dem clubzimmer gibt es etwas ganz Italienisches für Deinen Event: http://clubzimmer.blogspot.de/2013/09/pizza-mit-zucchini-peperoni-heute-gibt.html
Beste Grüße, Kathrin

Reply
süß und köstlich 6. September 2013 - 15:47

Oh wie toll! Ich lass mir etwas Tolles einfallen :)

Liebe Grüße
Janet

Reply
Tonia 7. September 2013 - 20:39

Liebe Marie. Ach, wie mag ich deine Events immer!! Bei mir wird es Französisch. http://backenmachtfroh.blogspot.de/2013/09/franzosisches-besser-gehts-nicht.html

Reply
Der Kochlöffel geht rum 8. September 2013 - 18:19

Liebe Marie,

der „Kochlöffel“ war auch kreativ und hat etwas norddeutsches gezaubert: http://derkochloeffelgehtrum.wordpress.com/2013/09/08/nordish-by-nature-mit-labskaus-und-rote-grtze/

Liebe Grüße aus Stuttgart,

Bene

Reply
lebenamland 12. September 2013 - 15:10

Hallo Marie,
hier findest du meinen Beitrag zur Länderküche :)

Reply
Jessi 17. September 2013 - 16:45 Reply
Saskia 21. September 2013 - 19:32

Hallo Marie,
tolle Idee. Bin auch dabei :-)

LG Saskia

Reply
Maria 28. September 2013 - 10:30

Hallo Marie,
bei mir gabs gestern etwas leckeres aus Spanien:
http://inrioskueche.de/rezepte/30-paella-mit-haehnchen.html
Liebe Grüße,
Maria

Reply
Jessi 29. September 2013 - 12:24

Hier kommt nun noch mein zweiter Beitrag!
http://beveggie-goingvegan.blogspot.de/2013/09/spatzle-ohne-eier.html

Grüßle, Jessi

Reply
Jessi 29. September 2013 - 12:25

Oje, hab jetzt erst gesehen, das nicht erst am 30.9. Einsendeschluß ist, sondern gestern abend war :-(
Schade, da bin ich mit meinen Spätzle zu spät…

Reply
Schätze aus meiner Küche 29. September 2013 - 12:29

Hallo Jessi,
ich packe sie natürlich noch mit rein =)
Kein Problem!
Liebe Grüße,
Marie

Reply
Zwiebelkuchen — makeitsweet.de 21. November 2014 - 11:15

[…] zur Jahreszeit nehme ich mit diesem Rezept am September Blog-Event von “Schätze aus meiner Küche” […]

Reply
Parkhotel Hannover 10. November 2016 - 8:23

So viele Rezepte und ich weiß garnicht wo ich anfangen soll.. Kann mir jemand bei der Auswahl helfen? Am besten etwas mit Fleisch :-)

Reply
Marie 1. Dezember 2016 - 18:50

Dann würde ich mal mit dem Coq au Vin anfangen oder einem schönen Ossobucco oder Wiener Saftgulasch – auch lecker jetzt in der kalten Jahreszeit. ;-)
Viel Spaß beim Kochen und Stöbern durch meine Rezepte.
Liebe Grüße
Nileen Marie

Reply
ONMA Hannover 11. April 2018 - 10:34

Ich steh ja total auf Fajitas. Schön scharf genau das richtige. Hab es aber leider noch nie selber gemacht., ist der Schwierigkeitsgrad hoch?

Reply
AVS Umzüge Hannover 1. November 2018 - 0:29

Toller Beitrag. Gibt viel was wir ausprobieren müssen!

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

* Indem Du dieses Formular nutzt, stimmst Du der Speicherung und weiteren Verarbeitung Deiner Daten auf dieser Webseite zu.