Quiche mit Spinat, Lauch & Lachs
 
Zubereitungszeit
Back-/Kochzeit
Gesamt
 
Für 1 Quiche (Ø 24 cm)
Zutaten
Für die Quiche
  • 1 Rolle Quiche- und Tarteteig
  • 2 EL Butter
  • 800 g Blattspinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine Stange Lauch
  • 200 g Räucherlachs
  • 200 g Crème Fraîche
  • 100 g Ricotta
  • 2 Eier (M)
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Muskatnuss
Für den Salat (für 2 Portionen)
Für das Dressing
  • 75 ml Griechischer Joghurt
  • 1 TL Dijonsenf
  • 20 ml Weißweinessig
  • 20 ml Rapsöl
  • 1 EL frisch gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch)
  • eine Prise Zucker
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
Für den gemischten Salat
  • 50 g Pflücksalat
  • 10 Kirschtomaten
  • 1 kleines Stück Salatgurke
  • 10 Mini-Mozzarellakugeln
Zubereitung
Für die Quiche
  1. Die Quicheform mit Butter einfetten und die Form mit dem Teig auskleiden. Überstehende Ränder abschneiden, erneut ausrollen und in Streifen schneiden. Den Teigboden gleichmäßig mit einer Gabel einstechen, so geht er beim Backen nicht auf.
  2. Den Blattspinat gut waschen und trocken schütteln. In einer großen beschichteten Pfanne 1 EL Butter erhitzen und den Spinat portionsweise darin dünsten, bis er vollständig zusammengefallen ist. Spinat in einem Sieb abtropfen lassen, anschließend gut ausdrücken.
  3. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die restliche Butter in der Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Lauch darin ca. 5 Min. unter gelegentlichem Rühren dünsten.
  4. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Den Räucherlachs in Streifen schneiden und mit Spinat, Zwiebeln und Lauch in einer Schüssel vermischen. Die Spinatmasse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, die Masse anschließend auf dem Teig verteilen und glattstreichen.
  6. Crème Fraîche mit Ricotta und Eiern verrühren, den Guss mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Guss über der Spinatmasse verteilen, so dass sich die Spinatmasse gut mit dem Guss vermischt.
  7. Die übrigen Teigstreifen auf der Füllunge verteilen. Die Quiche im Ofen (Mitte) in ca. 40 Minten goldgelb backen.
Für den Salat
  1. Alle Zutaten für das Dressing gut verrühren.
  2. Pflücksalat, Kirschtomaten und Gurke waschen. Kirschtomaten halbieren, Gurke in Scheiben schneiden. Alle Zutaten für den Salat in eine Schüssel geben und mit dem Dressing beträufeln.
Recipe by Schätze aus meiner Küche at https://schaetzeausmeinerkueche.de/2017/02/17/quiche-mit-spinat-lauch-lachs/